Partyweekend 2016

*** PARTYWEEKEND 2016 ***

Dieses Jahr kann unser Fest leider NICHT wie gewohnt am Sportplatz in Ersdorf stattfinden. Aus diesem Grund werden wir dieses Jahr die Mehrzweckhalle Altendorf-Ersdorf (Kirchstraße) zum Beben bringen!!!

Freitag, 16.09.2016 um 20:00 Uhr
Viva Las Vegas
*Die ersten 111 Partygäste erhalten ein Freigetränk
*Shots-Happy-Hour *Glücksrad *Stripshow

Samstag, 17.09.2016 um 20:00 Uhr
Mallorca Party
*Sangria Angebote

Der JGV „Eintracht“ Altendorf-Ersdorf 1904 freut sich auf Euer erscheinen.
>>>>> Besucht auch unsere Facebook-Seite (Klick auf Gastgeber“)

partyweekend_2016

EILMELDUNG: Maikönigspaar 2016

Einiges los in Al-Ersch:

Die designierte Maikönigin Julia Lasch, tritt das Amt leider nicht an. Der designierte Maikönig Christopher Schäfer übergibt die ehrenhafte Aufgabe an das nächsthöhere Gebot.

Somit freuen wir uns nun auf das neue Maikönigspaar:

Jens Siebenaller
&
Ciara Schäfer

PS: Das Foto des neuen Maikönigspaares folgt zeitnah.

Die Krönung der Majestäten erfolgt planmäßig am 08. Mai 2016 an der Burg Altendorf.

Maikönigspaar 2016

Nach einer sehr langen, aber auch sehr spannenden Versteigerung dürfen wir Euch unser diesjähriges Maikönigspaar vorstellen:

Maikönig
Christopher Schäfer
&
Maikönigin
Julia Lasch

Wir gratulieren herzlich dem Maikönigspaar und freuen uns auf eine schöne Zeit unter ihrer Regentschaft!
Die Krönung unserer Majestäten findet voraussichtlich am 08. Mai 2016 an der Burg Altendorf statt. Nähere Informationen folgen!

Maikönigspaar 2016

WICHTIGE MITTEILUNG FÜR DIE MAINACHT 2016!

+++ Wichtige Info +++ Wichtige Info +++ Wichtige Info +++ Wichtige Info +++
Die diesjährige MAIVERSTEIGERUNG findet am 23.04.2016 im Gasthof Zur Post statt!!!
MAINACHT 2016
Nur noch knapp 2 Wochen dann ist es endlich wieder soweit – die Mainacht steht vor der Tür.
Auch wenn dieses Jahr ein Schaltjahr ist, gibt es einige die Ihrer Freundin oder Herzensdame einen Maibaum stellen möchten.
Preise:
Freikaufen einer Frau:
15,00 Euro + 1 Kastenbier
Freikaufen eines Mannes: selbstverständlich umsonst (Aber mit Anmeldung)
Kontaktaufnahme:
a) Ihr Schreibt uns hier, bei Facebook, eine Nachricht!
b) Ihr meldet es am 23.04.2016, zwischen 17Uhr und 19Uhr in die Gaststätte „Zur Post“ an!
#########################################
Da der Junggesellenverein, aus traditionellen Gründen, nur einmal im Jahr, und zwar diesmal am 23. April 2016, neue Mitglieder in den Verein aufnimmt, ist dies der einzige Zeitpunkt uns beizutreten.
Um diese Traditionen aufrecht zu erhalten, erfreuen wir uns immer an Interessenten (männlichen Geschlechts) ab 16 Jahren, die Lust haben dieses schöne Brauchtum zu pflegen und zu erhalten.
Für weitere Informationen schreibt uns eine Nachricht bei Facebook oder wendet Euch an eines unserer Mitglieder!
JGV „Eintracht“ Altendorf-Ersdorf 1904
Der Vorstand

Generalversammlung 2015

Nach einer gemütlichen Generalversammlung, in welcher u.a. auch der alte Vorstand entlastet wurde – dürfen wir Euch nun den neuen Vorstand präsentieren:
Luka Morelli (Beisitzer), Andreas Brieke (2. Kassierer), Robert Cramer (1. Vorsitzender), Martin Weltzel (2. Vorsitzender), Lukas Schreiner (Beisitzer); Johannes Floßdorf (1. Kassierer), Philipp Nettekoven (Schriftführer) [v.l.n.r.]
Wir wünschen dem neuen Vorstand eine erfolgreiche Legislaturperiode und bedanken uns bei dem alten Vorstand für seine geleistete Arbeit.

Vorstand 2015

Vorstand 2015

PARTYWEEKEND 2015 in Altendorf-Ersdorf

*** PARTYWEEKEND 2015 ***

Ladys and Gentleman,
It’s Time To Party…And When It’s Time To Party – We Will Party Hard !!!

Freitag, 07.08.2015 um 20:00 Uhr
€uro-Party nach dem Motto: GEIZ IST GEIL
DJ Paytric wird Euch wieder richtig einheizen!!!

Special:
Der Name verrät’s: Getränke kosten nur 1 Euro!
* Ausnahme: Longdrink & Cocktais

Samstag, 08.08.2015 um 20:00 Uhr
Mallorca Party

Special:
Was auf Malle nicht mehr erlaubt ist, lassen wir uns nicht verbieten: Sangria aus Eimern

Der JGV „Eintracht“ Altendorf-Ersdorf 1904 freut sich auf Euer erscheinen.
*Besucht auch unsere Facebook-Seite*

Flyer €uro-Party 2015Flyer Mallorca-Party 2015

3. traditionelles Maibaum setzen

Auch im zweiten Jahr nach der Einweihung unseres Projektes „Mailoch“, wurde die „neue/alte“ Tradition des Dorfmaibaum setzens fortgeführt..
Trotz des recht unbeständigen Wetters, folgten wieder zahlreiche Bewohner unserer Einladung. Diese wurden selbstverständlich wieder mit Frei-Getränken von uns versorgt.
Der JGV möchte sich herzlich für die zahlreiche Teilnahme und die Spenden bedanken!!!
Insbesondere möchten wir uns bei unserem Bürgermeister Bert Spilles bedanken, der trotz zahlreicher Termine Zeit für uns gefunden hat.

IMG_4594

Ankündigung „Mainacht 2015“

+++ MAINACHT 2015 +++
Nur noch wenige Wochen, dann ist es endlich wieder soweit – die Mainacht steht wieder vor der Tür.
Ferner Ihr Eurer Freundin bzw. Herzensdame einen Maibaum stellen möchtet ist dies auch in diesem Jahr selbstverständlich wieder anzumelden:
Variante A:
Ihr Schreibt uns hier, bei Facebook, eine Nachricht!
oder
Variante B:
Ihr meldet es am 30.04.2015, zwischen 17:00 Uhr – 19:00 Uhr in die Gaststätte „Zur Post“ in Altendorf an!
In beiden Fällen kostet das „freikaufen“ der gewünschten Dame:
20€ ODER 10€ + 1 Kasten „Stubbis“
#########################################
Da der Junggesellenverein, aus traditionellen Gründen, nur einmal im Jahr, und zwar am 30. April jeden Jahres, neue Mitglieder in den Verein aufnimmt, ist dies der einzige Zeitpunkt uns beizutreten.
Um diese Traditionen aufrecht zu erhalten, erfreuen wir uns immer an Interessenten (männlichen Geschlechts) ab 16 Jahren, die Lust haben dieses schöne Brauchtum zu pflegen und zu erhalten.
Für weitere Informationen schreibt uns ebenfalls eine Nachricht bei Facebook oder wendet Euch an eines unserer Mitglieder!

JGV „Eintracht“ Altendorf-Ersdorf 1904
Der Vorstand

Karneval 2015 – Ein Hoch auf uns!!!

rosenmontag15

Wir hatten ein Mords Gaudi auf dem Rosenmontagszug am 16.02.2015 in Altendorf-Ersdorf mit unserem „Apres Ski“-Wagen und dem Motto „Von der Piste in die Kiste“.
Mit unserer modernen Partymusik und einer lautstarken Musikanlage kamen wir wie immer gut bei den Bewohnern und Zuschauern an.
Im Anschluss an den Umzug wurde kräftig im Gasthof „Zur Post“ gefeiert.