Aus alt mach neu!

Am 30. August 2014 trafen sich mehrere Junggesellen um unsere neuste Errungenschaft zu begutachten. In typischer Junggesellen Manier wurde auch nicht lange gewartet und direkt die ersten Pläne zum Um- und Ausbau geschmiedet.
Es wurde abgeschliffen, gebohrt, gehämmert, gemalert und am 01. September, einige Arbeitsstunden später und etliche Euros weniger in der Kasse – können wir diesen Hänger mit vollem Stolz in unseren Fuhrpark aufnehmen.